Bundesweiter Vorlesetag mit Maik Kowalleck

Abgeordneter besucht Kindergarten „Regenbogen“ und Grundschule Leutenberg

18.11.2022

Bereits seit 2004 ist der Bundesweite Vorlesetag Deutschlands größtes Vorlesefest und begeistert auf gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung als öffentliches Zeichen alljährlich am dritten Freitag im November Kinder und Erwachsene. Mit dem Vorlesetag wird ein öffentlichkeitswirksames Zeichen für die Bedeutung des Vorlesens gesetzt.
 

Auch Landtagsabgeordneter Maik Kowalleck beteiligte sich am Freitag, 18. November, erneut an der Aktion. „Ich nehme am Bundesweiten Vorlesetag teil, weil das Lesen gerade im Grundschulalter wichtig für die Entwicklung der Kinder ist und ich Ihr Interesse an Büchern wecken möchte. Gern stelle ich den Schülern bei dieser Gelegenheit meine Lieblingsbücher vor.“ In diesem Jahr war Maik Kowalleck in der Grundschule Leutenberg und im Lebenshilfe Kindergarten „Regenbogen“ in Saalfeld/Gorndorf zu Gast.