Neues von Maik Kowalleck
20.11.2020, 15:00 Uhr | Übersicht | Drucken
Bundesweiter Vorlesetag
Bibliothek erhält Bücherspende und veröffentlicht Vorlesevideo

Zum Bundesweiten Vorlesetag setzen jedes Jahr zahlreiche Menschen ein Zeichen für das Vorlesen. So auch in diesem Jahr am 20. November, wenngleich unter anderen Bedingungen und mit neuen Formen und Ideen.



Der Saalfelder Landtagsabgeordnete Maik Kowalleck, hatte auch in diesem Jahr wieder mehrere Leseaktionen in Schulen und Kindergärten geplant. Aufgrund der bekannten Einschränkungen hat sich Maik Kowalleck mit den Mitarbeitern der Saalfelder Bibliothek ein neues Format einfallen lassen. Zwar nicht vor Ort in den Bildungseinrichtungen, aber doch per Video konnte er so für die Kinder vorlesen.  

„Seit vielen Jahren nehme ich immer wieder gerne am Bundesweiten Vorlesetag teil. Lesen ist wichtig für die Entwicklung unserer Kinder und wir wecken dadurch ihr Interesse an Büchern. Jeder Tag ist ein guter Tag zum Lesen – trotz oder gerade auch wegen der aktuellen Corona-Bedingungen. Mein Dank gilt den Mitarbeiterinnen der Saalfelder Stadtbibliothek, die meine „Vorlesegeschichten über Fuchs und Hase“ für alle interessierten Zuhörer auf Facebook bereitgestellt haben“, so Maik Kowalleck nach dem Vorlesetermin in der Bibliothek. 

Maik Kowalleck nutzte die Gelegenheit und übergab 15 Bände der beliebten Bücherreihe „Gregs Tagebuch“ an die Leiterin der Bibliothek Gorndorf.