Neues von Maik Kowalleck
10.02.2020, 11:27 Uhr | Übersicht | Drucken
Ein interessanter Tag in Erfurt für die Jugendfeuerwehr Saalfelder Höhe
Landtagsabgeordneter Maik Kowalleck lud in den Thüringer Landtag ein

Anlässlich des Jubiläums 25 Jahre Jugendfeuerwehr Kleingeschwenda (Saalfelder Höhe) im September 2019 hatte der Landtagsabgeordnete Maik Kowalleck die Kinder und Jugendlichen als Dankeschön für ihr Engagement in den Thüringer Landtag eingeladen. Schließlich ist die Nachwuchssicherung ein ganz wichtiger Aspekt für den Fortbestand der unverzichtbaren aktiven Wehren. Umso erfreulicher ist es, wenn Kinder und Jugendliche mit Begeisterung und Elan in die Aufgaben der Freiwilligen Feuerwehr hineinwachsen und dabei unterstützt werden. Das verdient Anerkennung.

Das Angebot von Maik Kowalleck zum Besuch des Thüringer Landtags wurde gern angenommen und die Fahrt langfristig für den ersten Winterferientag geplant. Auch wenn Sturmtief „Sabine“ in der Nacht noch Wind und Regen schickte, konnte der Bus am Montagmorgen pünktlich starten.



Begleitet wurden die Jüngsten von Feuerwehrjugendwart Holger Marr und weiteren Feuerwehrmitgliedern. Auch Saalfelds Stadtbrandmeister Andreas Schüner ließ es sich nicht nehmen, den Nachwuchs der verschiedenen Ortsteilwehren auf der Fahrt in die Landeshauptstadt zu begleiten.

Im Thüringer Landtag gab es von Frau Oesterheld vom Besucherdienst viel zu erfahren über die Geschichte Thüringens und das Thüringer Parlament, über die einzelnen Fraktionen im neu gewählten Landtag und über die Arbeit der Abgeordneten. Von der Tribüne des Plenarsaals bot sich dann die Gelegenheit, die Sitzordnung aus der Nähe zu studieren und Interessantes über das Thüringer Wappen und die Europafahne zu erfahren.

Bevor es zum wohlverdienten Essen in die Landtagskantine ging, konnte die Besuchergruppe bei einem kurzen Rundgang noch den Sitzungsraum der CDU-Fraktion und das Abgeordnetenhaus besichtigen.

Nach so vielen Eindrücken und Wissensvermittlung bot der anschließende Besuch der nahegelegenen Erfurter Eishalle mit der Möglichkeit zum Schlittschuh fahren noch eine willkommene Abwechslung.


Seite: 12