Neues von Maik Kowalleck
19.08.2019, 10:15 Uhr | Übersicht | Drucken
„Mohring trifft ...“- CDU-Fraktionschef startet Kreisbereisungen im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt
Station in den Thüringen-Kliniken und bei der Saalfelder Feuerwehr

Unter dem Motto „Mohring trifft … “ startet der Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Mike Mohring, am Freitag, dem 16. August, eine Besuchsreihe, die ihn bis Ende September in Thüringer Landkreise und kreisfreie Städte führen wird. „Ohne die kommunalpolitische Verankerung ist Landespolitik nicht denkbar“, so Mohring. Daher wolle er im Verlaufe seiner Kreisbereisungen vor allem mit Engagierten vor Ort, Bürgern, Unternehmern, Vereinen und Repräsentanten aus den Verwaltungsspitzen ins Gespräch kommen. „Wichtig ist mir dabei die Begegnung in den Kommunen“, so Mohring weiter. Denn wo Probleme oder auch Initiativen nicht nur benannt, sondern zugleich auch besprochen werden können, ist der Erkenntnisgewinn für die politische Arbeit in Erfurt naturgemäß am größten“, so Mohring weiter.



Die Kreisbereisung „Mohring trifft ...“ startete im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt im Wahlkreis seines Landtagsfraktionskollegen Maik Kowalleck, wo Gespräche in der Thüringen-Kliniken „Georgius Agricola“ GmbH und der Feuerwehr in Saalfeld auf dem Programm standen. Während in der Klinik der Investitionsbedarf und  die damit einhergehende notwendige staatliche Förderung sowie die aktuelle Personalsituation im Mittelpunkt des Gesprächs standen wurde mit Vertretern der Feuerwehr und des THW vor allem die Situation in den Thüringer Wäldern und die Unterstützung bei der Beseitigung des Schadholzes erörtert.

Anschließend ging es nach Bad Blankenburg in die Tischlerei Jahn und zur offenen Baustelle auf der Schwarzburg.