Landesmittel für FFW Kleingeschwenda/A.

18.10.2011

Einen Zuwendungsbescheid für die Anschaffung eines Löschfahrzeuges LF10/6 übergab Thüringens Innen-Staatssekretär Bernhard Rieder im Beisein des Landtagsabgeordneten Maik Kowalleck und von  Bürgermeister Wolfgang Peter an die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Kleingeschwenda.

Mit 75.000 € beteiligt sich der Freistaat an der geplanten Investition, für die Mitte November die Ausschreibung erfolgen soll. „Die Feuerwehr Kleingeschwenda rückt am häufigsten aus, daher wurde diese Wehr bewusst ausgewählt.“, erklärte dazu Bürgermeister Peter.