Maik Kowalleck - Mitglied des Thüringer Landtags
Besuchen Sie uns auf http://www.maik-kowalleck.de

DRUCK STARTEN


Neues von Maik Kowalleck
13.10.2020, 14:38 Uhr | Übersicht | Drucken
Pflegebevollmächtigter der Bundesregierung zu Gast in Saalfeld
Kowalleck lädt zum „Fachgespräch Pflege“ ein

In Thüringen arbeiten derzeit 30.000 Angestellte in der Pflegebranche – und damit doppelt so viel wie noch vor 20 Jahren. Trotzdem besteht auch in Thüringen ein starker Bedarf nach weiteren Mitarbeitern. Trotz schrumpfender Bevölkerung in Thüringen wird für die kommenden Jahre mit einem merklichen Anstieg der heute rund 100.000 pflegebedürftigen Menschen gerechnet. 

Inzwischen steht das Thema nicht zuletzt aufgrund der aktuellen pandemiebedingten Situation noch stärker im Fokus der öffentlichen Diskussion. 



Nunmehr konnte der Landtagsabgeordnete Maik Kowalleck den Pflegebevollmächtigten der Bundesregierung, Herrn Staatssekretär Andreas Westerfellhaus, für einen Vororttermin am 22. Oktober in Saalfeld gewinnen. 

Es ist ein Pflegerundgang in den Thüringen-Kliniken in Saalfeld und ein Fachgespräch mit Vertretern lokaler Pflegeeinrichtungen vorgesehen. 

Neben Informationen aus „erster Hand“ soll das Gespräch vor allem dazu dienen, die aktuelle Pflegesituation vor Ort sowie Anregungen und Maßnahmen zu erörtern, die die Bedingungen für eine angemessene pflegerische Versorgung verbessern und sichern können.  

„Bessere Arbeitsbedingungen für die Beschäftigten, eine angemessene Bezahlung, die Vereinfachung der Arbeitsabläufe oder die Vermeidung von Versorgungsengpässen sind Forderungen, die nur im Dialog von Pflegepraxis und Politik umgesetzt werden können. Gerade weniger Bürokratie im Gesundheitswesen heißt mehr Zeit für zu Pflegende und Patienten. Aber unsere Gesellschaft muss auch einen Rahmen für die Helfer setzen, damit das Persönliche und die eigene Familie nicht zu kurz kommt“, so der Saalfelder Landtagsabgeordnete Maik Kowalleck.