Neues von Maik Kowalleck
23.11.2018, 20:38 Uhr | Übersicht | Drucken
Lehesten feiert 140 Jahre Schule

Auf 140 Jahre Schule in Lehesten konnte Maik Kowalleck am Freitag mit Schulleiterin Cornelia Seifert am Trinkbrunnen anstoßen. Und natürlich kam der Landtagsabgeordnete nicht mit leeren Händen zur Geburtstagsfeier. Neben einem Blumenstrauß und einem Atlas für die Schulbibliothek hatte er auch die ehrenvolle Aufgabe, in Vertretung von Landrat Marko Wolfram einen Geburtstagsgruß des Landkreises in Höhe von 140 Euro zu überreichen.



Wie gut es sich an der Lehestener Schule lernen lässt und wie sehr sich Lehrer, Schüler und die Lehestener mit ihrer Schule verbunden fühlen, wurde zur Jubiläumsfeier in ganz besonderem Maße deutlich. Von der Festbroschüre über eine aufwendig und mit viel Herz gestaltete Ausstellung vom Früher zum Heute im Schulalltag bis hin zu einem abwechslungsreichen ganztägigen Festprogramm fehlte es an nichts.

Im Jahr 1878 wurde die im Auftrag des Namensgebers Karl Oertel erbaute Schule in Lehesten eingeweiht. Könnte der Lehestener Unternehmer, der die Entwicklung seines Heimatortes wie kein Zweiter prägte, heute sehen, wie  die Nachfahren die Schule mit Leben erfüllen, wäre er sicher stolz.  

Maik Kowallecks Dank galt der Schulleiterin Cornelia Seifert, ihrem Team und allen Mitwirkenden. Bleibt zu wünschen, dass es noch viele Jubiläen in Lehestens Schule zu feiern gibt.