Neues von Maik Kowalleck
16.10.2018, 12:34 Uhr | Übersicht | Drucken
Diakoniestiftung Weimar Bad Lobenstein leistet unverzichtbaren Beitrag zur Integration

Ein informatives und angeregtes Gespräch mit der Geschäftsbereichsleiterin Eingliederungshilfe, Bettina Schmidt, und Vertretern der Leitung der Werkstatt An der Heide in Saalfeld und einen ebenso interessanten Rundgang durch die einzelnen Werkstattbereiche erlebten Landtagsabgeordneter Maik Kowalleck und seine Landtagskollegen vom Arbeitskreis Wirtschaft und Wissenschaft  bei ihrem gemeinsamen Besuch.

Die Diakoniestiftung Weimar Bad Lobenstein leistet in ihren zahlreichen Arbeitsfeldern einen unverzichtbaren wichtigen Beitrag zur Ingegration von Menschen mit Behinderung.

Die Stiftung ist Geschäftspartner von mittelständischen Unternehmen und arbeitet auf einem hohen qualitativen Niveau. Neben einem geeigneten Arbeitsplatz erhalten die Menschen mit Behinderung Einführung in die einzelnen Arbeitszweige, verschiedene Weiterbildungsangebote und begleitende Unterstützung.