Neues von Maik Kowalleck
23.05.2018, 18:30 Uhr | Übersicht | Drucken
Typisierungsaktion der DKMS im Thüringer Landtag

Am 23. Mai gab es im Thüringer Landtag wieder Gelegenheit, sich von der DKMS Deutschland typisieren zu lassen. Am Stand im Foyer ließ sich auch Maik Kowalleck als Stammzellspender gegen Blutkrebs registrieren. 
Die Aktion wurde für den 14-jährigen Max aus Erfurt durchgeführt. Am Samstag, 26. Mai, gibt es für Max in der Erfurter Christophorus-Schule eine große Registrierungsaktion.
Vision und Anliegen der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS) ist es, den Blutkrebs zu besiegen, für jeden Blutkrebspatienten einen passenden Spender zu finden oder den Zugang zu Therapien zu ermöglichen – überall auf der Welt.