Öffentliche Bürgersprechstunde mit Maik Kowalleck

06.10.2022

Unter der Überschrift „HEIMAT. LAND. THÜRINGEN.“ sind die Abgeordneten der CDU-Fraktion im Thüringer Landtag in diesen Wochen im Land unterwegs, um vor Ort das Gespräch mit den Thüringerinnen und Thüringern zu suchen.
Am Montag, dem 10. Oktober, von 09:30 Uhr bis 11:30 Uhr wird der Landtagsabgeordnete Maik Kowalleck am Saalfelder Markt/Ecke Brudergasse für Gespräche zur Verfügung stehen.
Selbstverständlich ist der Landtagsabgeordnete wie immer auch für weitere Gesprächstermine in seinem Saalfelder CDU-Bürgerbüro in der Oberen Straße 17 erreichbar.



„Eine hohe Inflation, steigende Energiepreise und eine mögliche Energiemangellage im bevorstehenden Winter stellen die Menschen und Unternehmen in Thüringen vor zahlreiche Herausforderungen. Dabei zeigt die Bundesregierung nicht wirklich Führung und einen Plan auf, wie Deutschland schnellstmöglich durch die Krise kommt. Insbesondere der Osten fühlt sich allein gelassen. Aufgrund der Wirtschaftsstruktur werden wir hier viel härter getroffen. Unser Land braucht ein schnelleres Handeln durch den Bund und die Landesregierung sowie Lösungen, die nicht nur kurz- sondern auch langfristig tragen“, betont der Saalfelder Landtagsabgeordnete Maik Kowalleck.